Modellfluggruppe SULZER Winterthur

12.09.2018 - Freundschaftswettbewerb der Kategorie F3K

Modellfluggruppe SULZER Winterthur >>

Die Idee ist, dass jedem Neuling ein erfahrener F3K-Pilot zugeteilt wird. Dadurch kann der erfahrene Pilot den Neuling coachen und gleichzeitig durch den Wettbewerb führen. Im Gegenzug kann der Neuling gleich Erfahrungen sammeln beim Coachen und Timen des erfahrenen Piloten und natürlich von dessen Thermik- und Strategieexpertise profitieren. Einzige Voraussetzung für Neulinge ist die Fähigkeit, ihr F3K-Modell einigermassen in eine gewollte Richtung in die Luft zu kriegen. Die Wurfhöhe ist vorerst mal nebensächlich, ebenso ist es absolut nicht nötig das allerneuste Modell zu haben.

Im kleinen Startgeld (20.-, Junioren 10.-) ist eine Mittagsverpflegung inklusive. Mehr Informationen und Details zur Anmeldung (Anmeldeschluss 19.09) sind auf www.modellflug.ch zu finden.

Merci und liebe Gruess Stefan Fluck

Zurück

Webcam